News der F1-Junioren


Sieg gegen Siemens Erlangen
28. März 2014 - Irwin Andrew

Heute stand das erste Heimspiel gegen Siemens Erlangen an. Nach 2:0 Führung konnte Siemens auf 2:1 verkürzen. Durch eine engagierte Mannschaftsleistung konnte wir aber das Spiel mit 3:1 gewinnen. Die Mannschaft zeigte sich in großer Spiellaune und der Einsatz war lobenswert. Bei der Chancenverwertung und dem letzten Pass vor dem Tor besteht noch Verbesserungspotenzial.


Start in die Frühjahresrunde 2014
21. März 2014 - Irwin Andrew

Mit einem Sieg gegen Großdechsendorf sind unsere Jungs heute in die Frühjahresrunde 2014 gestartet. Das 8:1 war zu keiner Zeit in Gefahr. Weiter so in den nächsten Spielen !


F1 erreicht HKM-Zwischenrunde
11. Februar 2014 - Irwin Andrew

Bei der dritten Vorrunde der HKM bestätigten unsere Kicker Ihre gute Form und zogen in die Zwischenrunde der HKM ein.
In den vier Spielen wurde einmal gewonnen und dreimal unentschieden gespielt.
Im ersten Spiel trafen wir auf eine sehr spielstarke SpVgg Erlangen und konnten nur ein 0:0 über die Zeit retten. Danach ging es gegen den ASV Herzogenaurach. Endstand 1:0 für uns. Im unseren dritten Spiel wartete der VdS Spardorf auf uns. Nach einem zwischenzeitlichen 0:2 Rückstand konnten wir das Spiel mit sehenswerten Einsatz und toller Moral doch noch offen gestalten und mit 2 Toren zum Endstand von 2:2 ausgleichen. Im letzten Spiel gegen den TV48 Erlangen hatten wir mehr Torchancen als in den gesamten voran gegangen Spielen. Leider konnten wir nur eine nutzen und wurden durch eine Unachtsamkeit noch bestraft, was am Ende nur zu einem 1:1 Unentschieden führte.
Wir freuen uns auf die Zwischenrunde !


4ter Platz beim Quelle Fürth Hallenturnier
5. Januar 2014 - Irwin Andrew

Das erste Turnier 2014 bestritten wir am Sonntag den 05.01 bei Quelle Fürth.
Die ersten beiden Spiele der Vorrunde konnten wir jeweils 3:2 gegen den ASV Zirndorf und den SC Feucht gewinnen. Die Mannschaft zeigte eine tolle Moral und konnte nach Rückstand die beiden Spiele noch drehen. Das letzte Vorrundenspiel ging mit 0:3 gegen den sehr starken Gastgeber Quelle Fürth verloren. Als zweiter der Gruppe trafen wir im Halbfinale auf die Jungs von Greuther Fürth. Nach 5 Minuten stand es schon 0 zu 5 und wir mussten uns am Ende mit 0 zu 6 geschlagen geben. Hier wurde deutlich wo unsere Lernfelder für 2014 sind. Leider konnten wir auch das Spiel um Platz 3 nicht für uns entscheiden. In einem ausgeglichenem Spiel in dem wir lange mit 1:0 führten mussten wir uns letztlich mit 1:4 der SG Nürnberg geschlagen geben. Sieger in dem Turnier wurde Greuther Fürth, vor Quelle Fürth.
Fazit: Moral und Einsatz stimmten; Potenzial beim offensiven und defensiven Verhalten insbesondere das Abstellen von leichtsinnigen Ballverlusten hin zu einem sicheren Kombinationsspiel.


Frohe Weihnachten wünscht die F1 !
24. Dezember 2013 - Irwin Andrew

Die F1 wünscht allen Eltern, den beiden Trainern und allen FSV´lern ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr !