Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • Frauen verschenken Punktgewinn gegen Meister Bamberg
    5. Dezember 2019 - Steffen Habenicht

    Die Frauen des FSV hatten es in der Hand historisches zu schaffen und dem Serienmeister Victoria Bamberg eine Niederlage beizubringen oder zumindest ein Unentschieden abzutrotzen. Doch auch die besten Chancen blieben fast ausnahmslos ungenutzt. Und so kamen die Oberfränkinnen mit einem blauen Auge davon und gewannen letztlich sogar noch recht klar mit 6-2 und 89 Holz Vorsprung. Tagesbeste wurde Einzelweltmeisterin Ines Maricic mit neuem Bahnrekord von 623 Holz. Auf Seiten der Bruckerinnen überzeugte Sandra Brunner mit ebenfalls starken 601 Holz.