Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • Frauen des FSV ziehen ins Achtelfinale des DKBC-Pokales ein
    16. November 2022 - Steffen Habenicht

    Nach einer sehr guten Mannschaftsleistung sind die Frauen des FSV Erlangen-Bruck ins Achtelfinale des DKBC-Pokales eingezogen. Auf den sehr ungewohnten und nicht einfach zu spielenden Bahnen des thüringischen Verbandsligisten KSV Germania Neustadtsiegte man mit 6-2 und Bahnrekord 3345-3289 Holz.
    Schon im Startpaar konnte die beste Erlangerin Sandra Brunner (585 Kegel) und Tanja Seifert (576) zwei wichtige Mannschaftspunkte und einige Holz an Vorsprung herausholen. Im Mittelpaar musste man zwar wieder ein paar Kegel abgeben, aber Tanja Kölbl holte mit 576 Holz einen weiteren Mannschaftspunkt. Während Petra Wirth (553) ihren Punkt an die Tagesbeste Christin Einsiedel (597) verlor, überzeugte Nadine Perkins (570) und holte sicher den 4. Mannschaftspunkt.
    Weiter geht es im Achtelfinale dann beim Ligakonkurrenten SKK Poing. Das Spiel findet am 18.12.22 um 13.00 Uhr statt.
    (Bild: Nach dem Startdurchgang.)