Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • Knappe 3-5 Heimniederlage der Frauen gegen Bamberg
    11. Januar 2023 - Steffen Habenicht

    Mit 3-5 unterlagen die Frauen des FSV Erlangen-Bruck am ersten Rückrundenspieltag daheim gegen den amtierenden deutschen Meister und haushohen Favoriten Victoria Bamberg. Vor großer und stimmungsvoller Kulisse gab es zahlreiche tolle Leistungen zu bewundern.
    Das die Niederlage mit 3-5 und 3415 - 3517 Holz vergleichsweise "knapp" ausfiel, lag zum einen an der wirklich guten Brucker Leistung und zum anderen an den dieses Mal vorhandenen Wacklern im Bamberger Team. Trotzdem gewann die Victoria zu Beginn 3 Duelle sehr klar und konnte es mit 3-1 und 172 Holz Vorsprung vor dem Schlusspaar auch lockerer angehen.
    Noch höher ist das Erlanger Mannschaftsergebnis unter dem Blickwinkel zu bewerten, da man in diesem Spiel alle 8 Spielerinnen zum Einsatz bringen wollte und sich dabei die 4 Heimschnittbesten jeweils 120 Wurf teilten, also nicht komplett spielten.
    Tagesbeste waren die 3 Bamberger Duellsiegerinnen Sina Beißer (634 Holz), Alena Bimber (629) und Corinna Kastner (608). Beste Bruckerinnen war das "Duo" Tanja Seifert und Nadine Perkins mit 594 Holz.