Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • Glücklicher Auswärtserfolg zum Saisonauftakt der Frauen in Bautzen
    22. September 2020 - Steffen Habenicht

    Nach einer sehr durchwachsenen Leistung gewinnen die Bruckerinnen in Bautzen glücklich mit 5-3. Auf den unbekannten und schwer zu spielenden Bahnen, lief es genau anders herum als tageszuvor bei den Männern.
    Mit einem hochklassigen Start holten Sandra Brunner und Rike Heym auf den ersten beiden Bahnen mit 607 Holz 116 Holz Vorsprung heraus. Mit 110 Holz plus ging das Mittelpaar auf die Bahnen, konnte diesen aber nicht halten. Wichtig war da aber der gewonnene 3. Mannschaftspunkt von Neuzugang Claudia Schnetz. 62 Holz Vorsprung waren noch übrig. Tanja Seifert/Petra Wirth mussten leider etliche Holz abgeben, die aber der zweite Neuzugang Tanja Schardt teilweise zurückholen konnte. Letztlich glich sie mit dem letzten Wurf die Gesamtholz aus und rettete so den Auswärtssieg. Zusammen mit Rike Heym war sie mit 571 Holz beste Bruckerin, die Bautzenerin Sophia Helfer spielte starke 591 Kegel.