Spielberichte der 1. Mannschaft

  • Männer verpassen Sieg, aber holen Unentschieden gegen Bamberg 2
    3. Dezember 2019 - Steffen Habenicht

    Die Männer konnten gegen die Bamberger Bundesligareserve zumindest ein Unentschieden retten, was aber bei keinem der Brucker Akteure Freude auslöste. Zu groß war die Chance, dieses Spiel gegen den Tabellenführer gewinnen zu können. Doch nur Ergebnisse über 560 Holz waren da einfach zu wenig. Tagesbester wurde der Ex-Brucker Michael Seuss mit starken 612 Holz, auf Seiten des FSV überzeugten Robin Straßberger und Heiko Gumbrecht mit 585 bzw. 582 Holz.