Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • Überraschungserfolg der Frauen in Schrezheim
    8. November 2022 - Steffen Habenicht

    Einen überraschenden Auswärtserfolg konnten die Frauen des FSV Erlangen-Bruck beim KC Schrezheim feiern. Mit 7-1 und sehr guten 3494-3432 Holz behielt man in einem spannenden Spiel die Oberhand. Anders als zuletzt, als man in einigen knappen Duellen unterlag und damit wichtige Tabellenpunkte verschenkte, nutzte man dieses Mal die Schwächen des Gegners rigoros aus. Vor allem die Schlussbahnen von Tanja Kölbl (169 Holz), Tanja Seifert (168 Holz) und Nadine Perkins (180 Holz) waren der Schlüssel zum Erfolg. Aber auch die 174 Kegel von Celine Kummer brachten wichtige Holz für die Brucker Mannschaft. Nur 2 Duelle waren an diesem Tag nicht knapp, dass waren die Duelle der jeweils Mannschaftsbesten. Die Schrezheimerin Saskia Hopp wurde mit sehr starken 633 Holz Tagesbeste, aber Celine Kummer konnte da mit ihren 575 Holz den Rückstand gut in Grenzen halten. Auf der anderen Seite trumpfte Nadine Perkins mit 617 Holz wieder einmal stark auf und ließ ihrer Gegnerin an diesem Tag keine Chance.
    Aber auch die anderen 4 Erlangerinnen Tanja Kölbl (591), Sandra Brunner (590), Petra Wirth (561) und Tanja Seifert (560) konnten voll überzeugen. Weiter geht es am kommenden Samstag mit dem Pokalspiel beim KSV "Germania" 1990 Neustadt an der Orla.