Archiv Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

 ältere Spielberichte als PDF:
2007/08
2006/07

 

Saison auswählen
  • Wichtiger Heimsieg der Frauen gegen Pirmasens
    18. Dezember 2019 - Steffen Habenicht

    Nach dem Sieg der Männer am Samstag, ließen sich die Brucker Erstligafrauen nicht lumpen und zogen mit einem Heimsieg nach. Gegen den ESV Primasens gab es einen unerwartet klaren 7-1 Sieg, mit 3357-3137 Holz. Von Beginn an war sichtbar, dass die Gastgeberinnen die Punkte unbedingt in Erlangen behalten wollten. Sandra Brunner spielte souverän und holte sich mit dem Tagesbestwert von 588 Holz den Mannschaftspunkt. Petra Wirth musste ihr Duell zwar abgeben, aber nahm dabei mit guten 567 Holz ihrer Gegnerin Marie-Luise Scherer sogar noch 6 Holz ab. Auch Tanja Seifert gewann überzeugend den nächsten Punkt für's Team. Auch Melanie Steiner war mit einer eher überschaubaren Leistung erfolgreich und der Kegelvorsprung bereits auf 117 angewachsen. Auch im Schlussabschnitt konnten die Gäste aus der Pfalz den Bruckerinnen nicht mehr gefährlich werden. Dafür sorgte zum einem Nadine Perkins mit guten 559 Holz, zum anderen aber das Duo Rike Heym und Larissa Oppelt. Um allen 7 Spielerinnen Wettkampfpraxis zu geben, kamen beide zum Einsatz. Rike Heym zeigte mit 289 Holz eine sehr gute Vorstellung. Larissa Oppelt blieb da nur knapp dahinter. Mit ebenfalls sehr guten 284 Holz fügte sie sich toll in die gute Mannschaftsleistung ein. Mit 8 Punkten liegen die Erlangerinnen nun auf Platz 8 der Tabelle, zwei Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz.
    Am kommenden Sonntag spielen die Frauen des FSV dann noch das verlegte Pokalspiel in Dresden. Danach geht es in eine kurze Weihnachtspause. Das nächste Bundesligaspiel findet am 12.01.2020 in Lorsch statt.