Archiv Spielberichte der 1. Mannschaft

Saison auswählen
  • Ein Abgang und ein Neuzugang für die Brucker Männer
    27. Juni 2019 - Steffen Habenicht

    Ein Abgang und ein Neuzugang für die Brucker Männer - Michael Seuß geht, Radek Dvorak kommt.

    Einen schmerzlichen Abgang haben die Brucker Männer zu verzeichnen. Michael Seuß zieht es nach 3 Jahren in Erlangen, aus privaten Gründen, wieder zurück in seine oberfränkische Heimat. Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich für die letzten drei Jahre im FSV-Trikot bedanken. Wir verlieren mit Michael nicht nur einen tollen Kegler, sondern auch einen tollen Menschen. Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg für Deine Zukunft, Seussi! (y)

    Auf der anderen Seite können wir mit Radek Dvorak aber auch einen Neuzugang vermelden. Radek kommt vom SKK Podborany (CZE) und hat jahrelang in Kasendorf in der Landesliga und Bayernliga gespielt. Er ist sehr erfahren und hat eine Bestleistung von 636 Holz vorzuweisen. In einigen Spielen zwischen Kasendorf und dem FSV konnte man sich schon sportlich messen. Nun schlüpft er ab dieser Saison in das Brucker Trikot. Herzlich Willkommen in Erlangen, Radek!